From Russia with love? Der Kreml handelt monströs!


Wird der Kreml (Putin & Co) die kommenden riesigen Russischen Militärmanöver „Zapad“ dazu verwenden, grössere Angriffe gegen westliche Ziele auszulösen?

Es gibt Beobachter, die sind schnell zur Stelle mit Beschwichtigungen.

Die Zeit für Naivität gegenüber dem Kreml, nach Russlands Besetzung der Krim, dem blutigen doppelt verdrehten Krieg gegen die Ukraine und den gigantischen Verbrechen gegen die Zivilbevölkerung in Syrien ist vorbei!

Wenn wir in westlichen Ländern den Grad der strategischen Unterwanderung durch Putins Russland in Betracht ziehen –

wenn wir das Ausmass der Deformierung der gesamten Russischen Gesellschaft in Betracht ziehen,

und wenn wir die fehlende Voraussetzung westlicher Nachrichtendienste sehen, das Vorgehen des Kreml auch nur im Ansatz zu erfassen, geschweige denn zu verstehen und adäquat einordnen zu können –

wenn wir in Betracht ziehen, dass diese Nachrichtendienste bei weitem nicht in der Lage sind, zu Händen unserer Regierungen adäquate Einschätzungen zum Ausmass und zum Stand des Vorgehens des Kreml zu erstellen –

dann müssen wir davon ausgehen:

Unsere Regierungen, unsere Politik ist in Bezug auf Russland nicht in der Lage zu sehen was Fakt ist, sie sind buchstäblich blind!

Zweifellos haben das aber Putin & Co festgestellt, sie kalkulieren diese Blindheit westlicher Nachrichtendienste, Regierungen und Politiker in ihre kommenden Entscheide mit ein!

Bei der Monstrosität von Putin & Co – ich sehe leider keinen Grund für Naivität gegenüber allfälligen unvorstellbaren Aggressionen Russlands. Und leider sehe ich mich da in guter Gesellschaft selbst mit Russischen Intellektuellen, die über internationale Verbindungen verfügen und die nötigen Voraussetzungen haben, sich dazu eine Meinung zu bilden.

Simon Gerber, 24. August 2017

Simon Geber ist Präsident des Vereines swissukraine.org – in dieser Funktion hat er durch vielen Gesprächen mit Vertretern von Sicherheitskreisen Gelegenheit, sich von deren Wissensstand und Fokussierung bezüglich der aktuellen Aktionen und Projekte des Kreml, ein differenziertes Bild zu machen.

 

siehe auch:

Russland übt den Krieg drei Mal so oft wie die Nato

Von LORENZ HEMICKER, FAZ

mit unter anderem dieser genialen interaktiven Grafik:

http://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/russland-uebt-den-krieg-drei-mal-so-oft-wie-die-nato-15156871.html

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s