„#Parallelgesellschaft“ – äusserst radikale Gruppe agiert in der #Schweiz


Freunde aus Sarajevo haben mich auf das Agieren dieser Gruppe radikalster Serben in der Schweiz aufmerksam gemacht –
sie sind glühende Verehrer der serbischen Kriegsverbrecher, ja Anhänger von diesen Kriegsverbrechern – und gleichzeitig stellen sie sich stramm in die Line der Hybriden Kriegsführung Russlands gegen westliche Länder und Organisationen –

wir haben im Zusammenhang mit den Brüsseler Attentaten von Schweizer Politikern und allerhand Experten immer wieder gehört, dass darauf geachtet werden müsse, dass keine Parallelgesellschaften entstünden und zu einem Brutkasten von Terrorismus würden –

 

wenn wir nach Parallelgesellschaften Ausschau halten wollen,

 

hier eine Gruppe äusserst Radikaler, die zudem mit dem Regime Putin in enger Verbindung stehen und Putin und dessen Verbrechen verehren – die Analyse ihrer transportierten Inhalte zeigt das sehr deutlich – ein Regime Putin, das nach wie vor und andauernd reihenweise jenes internationale Recht bricht, Internationales Recht, das für unsere Zivilisation die Grundlage bildet – die Neutralität der Schweiz, die Freiheit der Schweiz, die Demokratie der Schweiz, ja unsere Grundrechte – ihnen wird mit der Zerstörung des internationalen Rechts durch Putins Russland das Fundament entzogen, wenn wir klug sind, sollte uns das beunruhigen.

Sie scheinen sich über Twitter zu organisieren und bemerkbar zu machen,

 

in ihrem Twitter Account findet man z.B.:

 

 

 


 

 

Bildschirmfoto 2016-03-24 um 04.31.32

 

Ein Demoaufruf für den Kriegsverbrecher Radovan Karadzic

 

 

 


 

 

https://twitter.com/knele_

Bildschirmfoto 2016-03-24 um 04.22.47

 

 


 

 

Eine Person, die in diesem Twitter Account Zeugs postet heisst: Milan Damjanovic

 

Das Handelsregister gibt seine Adresse so an:

 

Bildschirmfoto 2016-03-24 um 04.33.54

 

 

Das offizielle Telefonbüch übereinstimmend:

Bildschirmfoto 2016-03-24 um 04.37.00

 

 


 

 

 

Twitter Account von Milan Damjanovic:

Bildschirmfoto 2016-03-24 um 04.38.18

 

Serbische Radikale auf ANTI NATO-Treffen in Zürich!

 

 


Und wenn man den folgenden Kurzbeitrag sieht, von RT (Russia Today – wichtigstes in westlichen Ländern weit verbreitetes Propagandaorgan von Putins Russland) und wenn man weiss, dass solche „Happenings“ oft speziell für solche Kameraaufnahmen arrangiert werden – dann erkennt man auch, wessen Instrument diese Gruppierungen und Partei ist – sie sind ohne Zweifel Teil des Hybriden Krieges von Putins Russland gegen EU, NATO usw.:

 

 

Bildschirmfoto 2016-03-24 um 04.54.19

 

https://www.rt.com/op-edge/327010-2015-russia-syria-america/

 

RT, Russia Today, ein zentrales Instrument der hybriden Kriegsführung von Putins Russland, nach wie vor wird das verbreitet über das Netz der SWISSCOM, (Swisscom-TV)

 


 

 

Bildschirmfoto 2016-03-24 um 04.48.51

„grosse Schritte zur Integration mit Russland“…..

 

 


 

 

Gemäss diesem Beitrag (alles Material vom selben Twitter-Account) ist der Mann aus Moskau mit den kurzen Beinen bereits ein Heiliger – nein, viel mehr, eine Inkarnation – ein Gott –

und ja, die meinen das nicht etwa ironisch, das ist lediglich „Information“ aus deren Optik…..

Bildschirmfoto 2016-03-24 um 06.41.53

https://twitter.com/INTHENOWRT/status/677193400689549313

 

 


 

 

von radikalsten Serben in der Schweiz verehrter Kriegsverbrecher Radovan Karadzic Alias Dr. Babic

von radikalsten Serben in der Schweiz verehrter Kriegsverbrecher Radovan Karadzic Alias Dr. Babic

 

3 Kommentare

  1. mlindt1961 · März 24

    Sali Simon Danke, sehr interessant. Zu deinem Punkt, dass Swisscom RT weiter im Netz hat: es ist nicht an der Privatfirma Swisscom, sondern am Staaat, allenfalls Pressse und Mediaanstalten zu unterbinden. Wie die abgeschmetterte Anklage gegen den RT Journaliusten in Deutschland zeigt, wird die Pressefreiheit sehr hoch bewertet, was einerseits für unsere westlichen Werte spricht, aber natürlich Anti-Demokraten Tür und Tor öffnet. Ich finde vor diesem Hintergrund, deinen Seitenhieb auf Swisscom nicht zielführend. Gruess und schöne Tag Marc

    Gefällt mir

    • Simon Gerber · März 24

      wo ist da ein „Seitenhieb“ ? Es ist ein Faktum, so einfach ist das. Und man wird ja wohl noch auf Fakten aufmerksam machen dürfen nicht? Der Begriff „zielführend“ klingt viellicht „zielführend“, aber ob er das wirklich ist?

      Gefällt mir

  2. Simon Gerber · März 24

    Und Marc, ausserdem: Wo landen wir denn, wenn jeder (jedes Unternehmen) die Verantwortung für sein Handeln ablehnt und statt dessen auf die Schultern (falls er welche hat) des Staates abzuschieben versucht? Es ist eine ziemlich eigenartige Argumentation eines Unternehmens, statt selber Verantwortung zu übernehmen für sein Handeln und sein Agieren, statt dessen einzig sich nach Nachfrage und Markt ausrichtet und dabei scheinheilig gleichzeitig das was Verantwortung ist, dem Staat zuzuschieben versucht. Welche Unternehmensethik ist das denn? Ist diese „Nicht-Ethik“ das, was unsre Welt prägen soll? Wollen wir das? Hilft das, die Fragen unserer Zeit zu lösen? „Zielführend“…. ja, was ist das denn?

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s