Daniele Ganser, mehr Verschwörungstheoretiker als Wissenschaftler


http://www.schweizamsonntag.ch/ressort/basel/die_ganser-verschwoerung/

Den Kampf gegen jene, die ihn als Verschwörungstheoretiker bezeichnen, führt Ganser unermüdlich. So versucht er, den Wikipedia-Eintrag zu seiner Person umzuschreiben. Er will das negativ behaftete Wort «Verschwörungstheorie» aus der Einleitung streichen. Andere Wikipedia-Benutzer machen seine Korrekturen jedoch stets rückgängig. Ganser sagt, dass er nicht wisse, wer dahinterstecke, er deutet aber an, dass es ein Geheimdienst sein könnte. Fest stehe nämlich: «Wikipedia gibt es seit 2001, also genau gleich lange wie den Krieg gegen den Terror.» Ganser ist auf einen guten Ruf angewiesen. Er leitet ein Forschungsinstitut in Münchenstein, das hauptsächlich aus ihm selbst besteht und das er über seine Vorträge finanziert. Sein Standardansatz beträgt rund 5000 Franken pro Referat. Ganser nimmt grundsätzlich alle Einladungen an. So referierte er an einem Kongress des umstrittenen Sektenpredigers Ivo Sasek, der auch Holocaust-Leugnern eine Plattform gibt, ebenso wie an Veranstaltungen von Postfinance, der Volkshochschule oder der IG Passivhaus Schweiz. Im Gegensatz zur Medienpräsenz in der Schweiz hat Ganser in Deutschland inzwischen Mühe, in etablierten Medien zu Wort zu kommen. In Deutschland hat Ganser dafür ein neues Publikum in alternativen Online-Medien gefunden. Mit der Ukraine-Krise haben diese an Bedeutung gewonnen. Auf Youtube-Kanälen wie «KenFM» erklären Experten in langen Interviews, dass die Realität anders sei, als man meine. Manche Talkgäste wirken plump bei der Präsentation ihrer Verschwörungen. Ganser ist anders. Politikwissenschafter Linden, der diese Online-Medien untersucht, sagt über Ganser: «In dieser Szene ist er der Beste.»

Hier in diesem Interview erklärt Dr. Daniele Ganser:

„Der Westen führt in der Ukraine Krieg weil durch die Ukraine wichtige Gaspipelines führen“.

Dazu sagt Simon Gerber:

Indifferenz ist der Brennstoff für Putins hybriden Krieg, das gilt auch und ganz besonders für „akademische Indifferenz“.

Wer dieses Interview analysiert wundert sich nicht, warum Ganser unter seriösen Wissenschaftlern als Verschwörungstheoretiker gilt und darum von Universitäten fern gehalten wird und ausgeschlossen wird.

Interessant wie Facebook Daniele Ganser einordnet:

Bildschirmfoto 2015-04-28 um 12.08.03

Wer Daniele Ganser einordnen will, darf das folgende Video nicht übersehen, Simon Gerber sagt dazu:

Jürgen Elsässer hat während des Krieges gegen Bosnien verbissen die Kriegsverbrecher Milosevic, Karadzic & Mladic verteidigt, er hat ihre Kriegsverbrechen immer verharmlost und die Betroffenen dieser Verbrechen verhöhnt und heute ist er einer jener, die verbissen den Verbrecher Putin verteidigen. Es ist wichtig zu wissen, dass es zwischen Jürgen Elsässer und Daniele Ganser offensichtlich eine Verbindung gibt.

wird weiter ergänzt. sg, 28.05.2015

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s