Anna stinkt


kosmologelei

KORREKTUR: Lese grad, dass die 80.000 Franken für die vier Auftritte zusammen gezahlt werden.

Geld stinkt nicht, sagt man, aber Menschen können stinken, Menschen, die sich für etwas oder von jemand bezahlen lassen, das/den sie im geringsten Fall ablehnen. So eine Stinkende ist Anna Netrebko. Anna ist patriotische Russin, hat aber die österreichische Staatsbürgerschaft (hat natürlich nix mit Steuern zu tun 🙄 ). Die glühende Putin-Verehrerin hasst Schwule, lebt aber in New York, dort, wo ihr auch die höchsten Gagen gezahlt werden. In der Schweiz, in Zürich, wo Anna Netrebko zurzeit die „Anna Bolena“ singt, gibt’s nur 80.000 Franken pro Auftritt (also die ganze Tageseinnahme bei ausverkauftem Haus – 1100 Plätze x 70 Franken). Dafür gab es bei der Premiere am Freitag vor dem Opernhaus Proteste gegen die „Botschafterin des Hasses„, die mit dem Chef-Selbstterroristen Oleg Zarjow in Donezk die Fahne der Selbstverbrecher Republik…

Ursprünglichen Post anzeigen 134 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s