Update: Swiss high tech (2D & 3D) camouflage company SSZ, research material for Journalists


Portrait von Hannes Hauri vom Januar 2013 in der Schweizer Soldatenzeitschrift, Bildunterschrift: Oberst i Gst Hannes Hauri meldet sich zu Wort. Er führt in Zug eine Rüstungsfirma. Neben ihm der Chef der Armee André Blattmann

Portrait von Hannes Hauri vom Januar 2013 in der Schweizer Soldatenzeitschrift, Bildunterschrift: Oberst i Gst Hannes Hauri meldet sich zu Wort. Er führt in Zug eine Rüstungsfirma. Neben ihm der Chef der Armee André Blattmann Quelle: Schweizer Soldat | Nr. 01 | Januar 2013

Oberst i Gst Hannes Hauri meldet sich zu Wort. Er führt in Zug eine Rüstungsfirma.

Oberst i Gst Hannes Hauri meldet sich zu Wort. Er führt in Zug eine Rüstungsfirma. Quelle: Schweizer Soldat | Nr. 01 | Januar 2013

TEAM Mathis SSZCAMOUFLAGETECHNOLOGYAG Josef Delegierter Verwaltungsrates+41 Geschäftsleitung Hauri

SIMULATION Camouflage SSZCAMOUFLAGETECHNOLOGYAG Technology Signaturmodellierung Hintergründe Ziele E

MEMBRANE – MCS Membranaufständerung SSZCAMOUFLAGETECHNOLOGYAG Tarnnetze Zweck Fahrzeuge Helikopter K

NETZE 2D – MSCN Multispektrales SSZCAMOUFLAGETECHNOLOGYAG Tarnnetz Tarnnetze Schichtbau Gewebes Besc

KITS – MMCC Multispektrales SSZCAMOUFLAGETECHNOLOGYAG Tarnkit MMCCNeben Netzen Nachfrage Tarnlösunge

ANZUG -IRBD Infrarot- SSZCAMOUFLAGETECHNOLOGYAG Tarnanzug IRBDWärmebildgeräte Herstellung Verbreitun

NETZE 3D – MSCN Multispektrales SSZCAMOUFLAGETECHNOLOGYAG Tarnnetz Tarnnetze Schichtbau Materials Sc

%22Beschichtete Tarnnetze%22 – eTools.ch Metasuche

Oberst Hannes Hauri 201301CHSdtS24f

Hannes M Hauri | LinkedIn

NEWSARTIKEL Sache1 SSZCAMOUFLAGETECHNOLOGYAG Januar Hannes Hauri Verantwortung Camouflage

archive-ch.com: ssz-camouflage.ch – FOTOGALERIE

PORTRAIT Camouflage SSZCAMOUFLAGETECHNOLOGYAG Technology  Schweiz Entwicklungs- Dienstleistungs-

Ein Kommentar

  1. Schweizer Mega Rüstungsdeal mit Russland,
    warum lehnen sich die Schweizer SVP Parlamentarier Reimann und Fehr zur Verteidigung dieses grössten jemals getätigten Rüstungsdeals mit dem Regime Putin so weit aus dem Fenster? Was anderes, als dass es sich dabei um eine Firma handeln muss, die diesen erstaunlich steinreichen Pseudopatrioten am Herz liegt, sehr nahe ist?

    Zitat:

    Andere Parlamentarier halten den Export für legitim. «Der Bund hat nicht gegen die Rechtsstaatlichkeit verstossen», sagt SVP-Nationalrat Maximilian Reimann. Die Schweiz möge also nicht «päpstlicher als der Papst» sein. Sein
    Parteikollege Hans Fehr meint: «Es ist entscheidend, dass sich die Schweiz als souveräner Staat selbst verteidigen kann. Da zu braucht es eine Rüstungsindustrie mit Exportmöglichkeiten.» Quelle: Faiban Eberhard, Sonntagszeitung „Mitten im Krieg umgeht die Schweiz Russland-Sanktionen“ vom Sonntag 08. März 2015

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s