SPIEGEL ONLINE spielt mit in Putins Hybrid Warfare: Ukraine: Ex-Innenminister Sachartschenko über den Maidan-Aufstand –


Ukraine: Ex-Innenminister Sachartschenko über den Maidan-Aufstand – SPIEGEL ONLINE.

 

Anmerkung:

Das ist wieder mal ein typisches „DER SPIEGEL“ Produkt, das eindrücklich belegt, dass dieses Medium wichtiger Teil von Putins hybridem Krieg ist, Medien spielen dabei eine sehr zentrale Rolle. Wer zum heutigen Zeitpunkt sich noch immer in Putins Medienkrieg sich so offensichtlich instrumentalisieren lässt, tut das zweifellos aus Überzeugung, mit Absicht zumindest. Zu viel Meta-Informationen von weltweit anerkannten Medienspezialisten ist inzwischen zum Thema in der Öffentlichkeit diskutiert worden. (https://swissukraine.org/timothy-snyder-explains-the-russian-propaganda-with-german-subtitles/) (https://www.securityconference.de/en/media-library/video/single/panel-discussion-who-is-ready-for-hybrid-warfare/)  Ohne Frage gibt „DER SPIGEL“ einzelnen Autoren Raum, die eine der Tatsachen entsprechende Haltung und Sicht vertreten, das kann aber derartiges hier dokumentiertes Agieren im Interesse von Putin nicht verkleinern oder wegwischen.

s.g. 22.02.2015

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s